Auf dem Bauernhof

Urlaub machen in einem Haus mit Tradition und Geschichte

Zum ersten Mal erwähnt im 15. Jahrhundert wurde Matthes Moser, ein direkter Vorfahre unserer Familie, der der „Moser-Hube“ ihren Namen gegeben hat. Viele Generationen haben inzwischen von der Landwirtschaft gelebt, haben den Boden bearbeitet und sind später Gastgeber geworden. Wir bestellen weiterhin das Land und haben unsere Wurzeln nicht vergessen.

Wo sonst, wenn nicht hier, spürt man so intensiv die Natur und das Wesen der Tiere. Lustiges, Spannendes, Interessantes und Kniffliges … all das kannst du bei uns auf dem Bauernhof erleben.


Unsere vielfältigen Inklusivleistungen finden Sie hier.

Sehen

Woher kommt die Milch?

Wie viele Kälbchen bekommt eine Kuh? Wie wird Butter gemacht? Hat die Kuh einen Kaugummi?
Viele Fragen, die wir euch gerne beantworten.

 
 
 

Schmecken

Hofeigene Produkte

Das Wissen um die Hochwertigkeit unserer Rohmilch spornt uns an, diese zu veredeln und die Wurzeln des guten Geschmacks zu vervielfältigen.
 
 
 

Fühlen

Landwirtschaft hautnah

Gummistiefel und Schmutzhose für die Kinder einpacken! Erfahren Sie aus erster Hand, wie Landwirtschaft im Einklang mit der Natur funktioniert.
 
 
 
 
 

Spielplatz der Natur

Mit den kleinen Katzen spielen, Löwenzahn für die Hasen suchen, die Ziegen vorsichtig streicheln und beim Melken zuschaun…. oder doch lieber ins Wasser springen oder Fische angeln?
 
 
 

Tierliebe

Tierwohl ist für uns kein Schlagwort. Glückliche Kühe im großzügigen Laufstall, Morgenkosmetik unter der Massagebürste, Sommerfrische auf der Alm, Hasen und Ziegen mit großem Auslauf und ein Katzenleben wie im Paradies